HHU StartFakultätenKunstvermittlung und Kulturmanagement

Studiengang Kunstvermittlung und Kulturmanagement

Willkommen auf den Seiten des Masterstudiengangs "Kunstvermittlung und Kulturmanagement"!

Mit unserem Masterstudiengang bieten wir eine deutschlandweit einzigartige Zusammenführung von Lehre und Forschung auf den Gebieten der Vermittlung und des Managements von Kunst und Kultur - in einer der wirtschaftlich stärksten und kulturell reichhaltigsten Regionen Deutschlands.

Dabei ist es unser Ziel, innerhalb des Studiengangs die Ausgewogenheit zwischen kulturbetrieblicher Praxis und wissenschaftlich fundierter Lehre zu wahren, um unsere Absolventen bestmöglich auf Leitungspositionen im Kunst- und Kulturbereich vorzubereiten sowie im Hinblick auf eine fachlich einschlägige Promotion anschlussfähig zu machen. 

Merkmale unseres Studiengangs sind die interdisziplinäre Ausrichtung durch Zusammenarbeit des Instituts für Kunstgeschichte der Philosophischen Fakultät und der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität sowie der dialogorientierte Austausch mit den Studierenden und den Akteuren des kulturellen Sektors.

In diesem Sinne: Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!
Ihr Team des Masterstudiengangs "Kunstvermittlung und Kulturmanagement"

Informationen zum Studium, den Terminen und Ihren Ansprechpartnern/-innen finden Sie auf den folgenden Seiten sowie unter Aktuelles.

Aktuelle Meldung

Veranstaltung zum 2. Durchgang des KuK-Studiengangs und 4. Netzwerk-Veranstaltung des Masterschwerpunktes "Kunstvermittlung in Museum und Kunsthandel"

EINLADUNG

Wann: Dienstag, 17. Oktober 2017 um 18:30 Uhr Wo: im Haus der Universität, Schadowplatz 14, 40212 Düsseldorf.

Das Institut für Kunstgeschichte und die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät laden alle ehemaligen, gegenwärtigen und neuen Studierenden sowie alle anderen Interessierten dazu ein.

Um Rückmeldung unter kuk@hhu.de wird bis zum 06.10.2017 gebeten. Bei Zusage geben Sie bitte zusätzlich Begleitpersonen an.

Programm:

Begrüßung Prof. Dr. Andrea von Hülsen-EschProrektorin für Internationales

ModerationJun.- Prof. Dr. Ulli SeegersInstitut für Kunstgeschichte

KeynoteProf. Dr. Hans-Martin HinzICOM-Präsident 2010-2016"Herausforderungen für Museen - Gelingt der Dienst an der Gesellschaft?"

Kurzvorträge Alumni Anja Bigiel M.A.Gallery Manager, Galerie Kadel WillbornMarejke Fries M.A.Förderkreis Deichtorhallen Hamburg e.V.Vorstellung der beiden TutorinnenLea Pasikowski & Christine StenderÜbergabe der Zertifikate

Anschließendes "Get-Together" bei Wein und Zwiebelkuchen

ART WALK am 02.06.17: Die Sammlung Bayer

Ein exklusiver Kreis an KuK-Studierenden konnte bei einem beeindruckenden ART WALK in der Konzernzentrale der Bayer AG in Leverkusen unter sachkundiger Führung durch die Kuratorin Andrea Peters die Sammlung des internationalen Unternehmens kennenlernen. Dabei ging die Tour keineswegs durch quasimuseale, abgetrennte Räumlichkeiten, sondern führte uns geradewegs durch die vielen langen Flure und Gänge der Mitarbeiterbüros bis ganz hinauf in die Vorstandsetage. Kein Wunder, dass wir bei unserem ART WALK auf Schritt und Tritt durch professionelles und überaus freundliches Wachpersonal begleitet wurden! Die 15 Studierenden konnten sich auf diese Weise vor Ort ganz buchstäblich ein Bild machen von den vielfältigen Funktionen von Kunst in einer ‘Corporate Collection’: Neben Repräsentationszwecke treten die Mitarbeitermotivation sowie die Förderung junger Kunst. Großer Dank gebührt der engagierten und kompetenten Kunstreferentin der Bayer AG, Andrea Peters, die uns auf charmante Art und Weise damit auch ein weiteres Betätigungsfeld für Kunsthistoriker*innnen vor Augen geführt hat. Kurzporträt der Unternehmenssammlung: Die Bayer AG engagiert sich seit mehr als 100 Jahren für Bildende Kunst. Das Unternehmen besitzt...

Schnellkontakt

Dr. Julia Römhild

Akademische Rätin 
Gebäude 24.31
Etage/Raum: 02.02
Telefon: 0211/81-15223
Email senden

Julia Reich, M.A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Gebäude 23.31
Etage/Raum: 04.66
Telefon: 0211/81-14085
Email senden

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenRedaktionsteam KuK