HHU StartFakultätenKunstvermittlung und Kulturmanagement

Studiengang Kunstvermittlung und Kulturmanagement

Willkommen auf den Seiten des Masterstudiengangs "Kunstvermittlung und Kulturmanagement"!

Mit unserem Masterstudiengang bieten wir eine deutschlandweit einzigartige Zusammenführung von Lehre und Forschung auf den Gebieten der Vermittlung und des Managements von Kunst und Kultur - in einer der wirtschaftlich stärksten und kulturell reichhaltigsten Regionen Deutschlands.

Dabei ist es unser Ziel, innerhalb des Studiengangs die Ausgewogenheit zwischen kulturbetrieblicher Praxis und wissenschaftlich fundierter Lehre zu wahren, um unsere Absolventen bestmöglich auf Leitungspositionen im Kunst- und Kulturbereich vorzubereiten sowie im Hinblick auf eine fachlich einschlägige Promotion anschlussfähig zu machen. 

Merkmale unseres Studiengangs sind die interdisziplinäre Ausrichtung durch Zusammenarbeit des Instituts für Kunstgeschichte der Philosophischen Fakultät und der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität sowie der dialogorientierte Austausch mit den Studierenden und den Akteuren des kulturellen Sektors.

In diesem Sinne: Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!
Ihr Team des Masterstudiengangs "Kunstvermittlung und Kulturmanagement"

Informationen zum Studium, den Terminen und Ihren Ansprechpartnern/-innen finden Sie auf den folgenden Seiten sowie unter Aktuelles.

Aktuelle Meldung

ART WALK am 15.12.17: Das Clemens Sels Museum

Beim letzten ART WALK ging es für einen kleinen Kreis KuK-Studierender nach Neuss in das Clemens Sels Museum. Dort starteten wir zunächst mit einem anregenden Gespräch bei einer Tasse Kaffee mit Dr. Ulf Sölter und Romina Friedemann zum Vermittlungsprogramm des Museums. Der stellvertretende Museumsdirektor und die Kuratorin für Kunst des 19. bis 21. Jahrhundert brachten uns ausgesprochen kurzweilig das facettenreiche Vermittlungsprogramm des Museums nahe.

Die Vermittlungsarbeit hat im Clemens Sels Museum einen besonders hohen Stellenwert. Die Bedürfnisse unterschiedlicher Besucherzielgruppen stehen dabei immer im Fokus des Vermittlungsangebot. Für Erwachsene reicht die Bandbreite beispielsweise über klassische (Kuratoren-)Führungen, kunsthistorische Seminare und Workshops bis hin zu den sehr beliebten Formaten Kunstpause und Kunst und Kuchen. Auch die jüngsten und jüngeren Besucher erwartet ein speziell zugeschnittenes programm: Der eigens entwickelte Kinderaudioguide ist neben den Erlebnisführungen und Workshops, die unter anderem an jedem eintrittsfreien ersten Sonntag eines Monats stattfinden, ebenso beliebt wie das Format Kinder führen Kinder. Positive Erfahrungen hat das Museum auch mit verlängerten...

Ergänzende Tutorien

Ergänzende Tutorien im Rahmen von MW05 Kurs 1: Customer Relationship Management

Eva Citzler, M.A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Institut für Kunstgeschichte
Gebäude: 23.32
Etage/Raum: 01.24
Telefon: +49 211/ 81-13445
undefinedEmail senden

Julia Reich, M.A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Institut für Kunstgeschichte
Gebäude: 23.31
Etage/Raum: 04.66
Telefon: + 49 211/81-14085
undefinedEmail senden

Sarah Altmann, M.A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Lehrstuhl für BWL, insbes. Personal und Organisation
Gebäude: Oeconomicum
Etage/Raum: 02.02
Telefon: +49 211/81-15223
undefinedEmail senden

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenRedaktionsteam KuK